Kinderbetreuung sollte eine öffentliche Dienstleistung sein, die für alle Familien zugänglich ist

von RTS | 3 November 2021
Image Kinderbetreuung sollte eine öffentliche Dienstleistung sein, die für alle Familien zugänglich ist

Die sozialdemokratischen Frauen haben soeben eine Entschließung angenommen, um eine Initiative zur Kinderbetreuung zu starten, damit diese zu einer öffentlichen Dienstleistung wird, die allen Familien zugänglich ist. Für einen großen Teil der Familien, insbesondere für Alleinerziehende, ist die Möglichkeit, Kinderbetreuung in Anspruch zu nehmen, eine Notwendigkeit", heißt es in der Entschließung. Es bedeutet auch Integration und Chancengleichheit. Wie die Co-Vorsitzende der Sozialdemokratischen Frauen, Martine Docourt, erklärt, "sind die Kinderbetreuungsplätze in der Schweiz zu ungleich verteilt, zu wenig und im Allgemeinen viel zu teuer. Das muss sich ändern".

Weiter zum Artikel


Adresse

Freiburger Krippenverband
Boulevard de Pérolles
1700 Freiburg

Eine Spende machen

CH41 0076 8011 0064 9030 3