Aktuell

Image Online-Konferenz von Procap Schweiz: Dienstag, 11. Mai 2021, 14:00–17:00 Uhr

Kita für alle – auch für Kinder mit Behinderungen?!

Programm:

  • Präsentation des Procap-Berichts «Familienergänzende Betreuung für Kinder mit Behinderungen»: Wo steht die Schweiz heute?
  • Podium zum Angebot: Wie geht Inklusion im Vorschulalter? Wie können Kinder mit Behinderungen bestmöglich integriert werden? Expert*innen diskutieren Best-Practice Beispiele
  • Podium zur Finanzierung: Wie sieht eine diskriminierungsfreie Finanzierung aus? Und wie funktioniert das konkret im...


weiterlesen
Image Bundesrat beantragt Krediterhöhung für die familienergänzende Kinderbetreuung

Der Bund kann seit 2018 Kantone und Gemeinden mit Finanzhilfen unterstützen, um die Kosten der Eltern für die familienergänzende Kinderbetreuung zu senken sowie Betreuungsangebote besser auf die Bedürfnisse berufstätiger Eltern auszurichten. Wegen der vielen Gesuche der Kantone um eine Bundesbeteiligung ist der zur Verfügung gestellte Kredit in der Höhe von 96,8 Mio. Franken bereits ausgeschöpft. Der Bundesrat hat nun dem Parlament eine Erhöhung des Kredits beantragt.

Mehr hier


weiterlesen

Les places en crèche manquent

von La Liberté | 19. März 2021
Image Les places en crèche manquent

Un besoin supplémentaire de trente-quatre places en crèche et sept en accueil familial de jour. Ces chiffres font partie des résultats d’un rapport sur les besoins en accueil des enfants en âge scolaire et préscolaire en ville de Fribourg basé sur une étude réalisée en 2020, annoncent les autorités communales dans un communiqué.

Pour les besoins des plus jeunes, il apparaît un manque d’une quarantaine de places soit en crèche, soit chez une maman de jour (accueil familial de...


weiterlesen
Image Der Große Rat von Freiburg will mehr Gerechtigkeit in der Kinderbetreuung

Wie der FKVam 22. Februar berichtete, reichten Antoinette de Weck und Julia Senti ein Postulat ein, das mehr Gleichberechtigung und Flexibilität bei der Erlangung eines Platzes in einer außerfamiliären Kindertagesstätte fordert. Das Postulat wurde am 15. Februar 2021 mit 88 zu 22 Stimmen angenommen und gibt dem Staatsrat ein Jahr Zeit, einen Bericht vorzulegen.

Das Postulat weist darauf hin, dass die Verteilung der Krippenplätze und die Bedarfsdeckung im ganzen Kanton ungleich sind und...


weiterlesen
Image Coronavirus: Ausfallentschädigungen für die familienergänzende Kinderbetreuung. Von der öffentlichen Hand betriebene Institutionen der familienergänzenden Kinderbetreuung

Am 17. Februar 2021 hat der Bundesrat die Botschaft zur Revision des Covid-19-Gesetzes verabschiedet. Diese sieht vor, dass die Kantone den Institutionen der familienergänzenden Kinderbetreuung, die von der öffentlichen Hand betrieben werden, rückwirkend Ausfallentschädigungen für die entstandenen finanziellen Verluste in der Zeit vom 17. März 2020 bis 17. Juni 2020 gewähren, gleich wie den privaten Institutionen. Die Kantone, die Ausfallentschädigungen ausrichten, erhalten vom Bund...


weiterlesen

Adresse

Freiburger Krippenverband
Boulevard de Pérolles
1700 Freiburg

Eine Spende machen

CH41 0076 8011 0064 9030 3